2007

26. April–6. Mai 2007

Neuropa

«Am nächsten Sonntag ist Europawahl. Ich werde England wählen.» – sprach ein lichter Zeitgenosse namens Peter Licht, und liess damit alle Malaisen einer komplizierten Europa-Po­litik hinter sich. Wir haben auch gewählt: 11 Produktionen aus Irland, Estland, Belgien, Österreich, Slowenien, Deutschland, Rumänien. Und aus der Schweiz, obwohl die immer noch auf ihren vier EFTA-Buchstaben sitzt, in eidgenössisch wehrhafter Distanz zur Europäischen Union. Ist Europa eine Werte-Ge­meinschaft? Oder lässt sich Neuropa nur ökonomisch erklären? In 13 von 27 EU-Ländern ist der Euro bereits die einzig wahre Währung, und auch die europäischen Ängste nehmen zu. Denn Europa ist auf Wanderung. Vom Osten in den goldenen Westen. Verängstigt blickt da so mancher aus der Wiege der Mensch­heit heraus, face to face mit den «plebejischen Argonauten» (Andrzej Stasiuk), verunsichert, dass so die Sicherung seiner Rente, der Maurer seines Hauses, die Raumpflegerin seiner Wohnung und die Altenpflegerin seiner Mutter aussieht.

«Europa eine Seele geben?» «Das vereinte Europa?» Uns inte­ressieren weniger die politischen Vereinigungs-Diskurse, als die Differenz zwischen Rhetorik und Realität, der individuel­le Blick von Theatermachern, die politisch ganz und gar nicht korrekt mit Europa theatral experimentieren. Wir laden Sie ein mit unseren Gästen aus dem Theaterausland 11 aufregende Abende zu verbringen!

Programm

  • HAU - Hebbel am Ufer (Berlin)
    Schwarze Jungfrauen
    R: Neco Celik, Text: Feridun Zaimoglu

  • Pan Pan (Dublin)
    Oedipus loves You
    R: Gavin Quinn

  • Victoria (Gent) & Parc de la Villette (Paris) & Kunstencentrum Vooruit en Festival van Vlaanderen (Gent)
    Nightshade
    R: Pol Heyvaert & Dirk Pauwels

  • CapriConnection (Basel)
    Liebes Ferkel, … Briefe an eine Hure
    Konzept: CapriConnection

  • Schauspiel Graz & Slowenisches Nationaltheater Maribor
    Ostmark
    R: Christina Rast, Text: Andrzej Stasiuk

  • Theater Zamt & Zunder (Baden) & Theater Tuchlaube (Aarau)
    Schweiz küsst Türkei
    R: Brigitte Sorraperra, Text: Tina Müller

  • Schauspiel Leipzig
    Orpheus, illegal
    R: Jan Jochymski, Text: Juri Andruchowytsch

  • Diplominszenierung HKB
    Unschuld
    R: Susanne-Marie Wrage, Text: Dea Loher

  • NO99, (Tallin)
    Nafta!
    R: Tiit Ojasoo & Ene-Lis Semper

  • Eisenring/Rau (Berlin) & Theaterhaus Gessnerallee & auawirleben
    Montana
    R: Simone Eisenring, Text: Milo Rau

  • Teatrul Andrei Muresanu
    Head over Heels / Cu Capu’n nori
    R: Peter Zumstein

  • Rahmenprogramm “Eure Vision - Eurovision” in der Turnhalle im PROGR, kuratiert von Nicolette Kretz und Sandra Künzi.

Auawirleben 2007